Ressort
Du befindest dich hier:

Die 1 Sache, die glückliche Paare jede Woche machen

Du bist in einer Beziehung, der Alltagstrott nimmt ihr das Feuer? Es gibt eine Sache, die glückliche Paare zumindest einmal pro Woche anders machen.

von

Die 1 Sache, die glückliche Paare jede Woche machen
© Photo by Toa Heftiba on Unsplash

Es gibt nichts gegen Alltag zu sagen. Es ist wahnsinnig schön, nach der Arbeit nach Hause zu kommen, gemeinsam ein Abendessen zu kochen, ein wenig über den Tag zu plaudern, sich in eine Decke vor den Fernseher zu kuscheln und gemütlich wegzuschlummern...

Doch wenn es tägliche Routine wird, es keine Überraschung und keine Abwechslung mehr gibt, dann geht die Romantik flöten, kommt die gähnende Langeweile und Unzufriedenheit und wird aus dem gemeinsamen Kuscheln ein genervtes "Ach, hol' dir doch deine eigene Decke!"

Warum Abstand Beziehungen so gut tut

Was machen Paare, die über lange, lange Zeit glücklich sind? Sie wissen, dass Abwechslung und Abstand wichtig sind, damit die Beziehung immer wieder frisch belebt wird. Weshalb sie auch getrennt voneinander Freunde mit unterschiedlichen Interessen haben – und sich mindestens einmal pro Woche mit ihnen treffen.

Warum funktioniert das? Weil die Zeit, die du auch mit anderen Menschen verbringst, dir dabei hilft, dir ein besseres Selbstwertgefühl und die Sicherheit gibt, dass du diese Beziehung willst, aber sie nicht brauchst, um glücklich zu sein. Der Abstand hilft dir auch, die Zeit mit deinem Partner wieder mehr zu schätzen. Und natürlich habt ihr dann auch wieder frischen Redestoff, was jeder Liebe gut tut.

Wenn ihr einmal pro Woche getrennt etwas voneinander unternehmt, gibt es weniger Ärger über die kleinen Dinge und noch viel mehr Freude über die gemeinsame Zeit. Also: Geh raus, unternimm' was mit deinen Freundinnen. Und komm' dann happy heim zu deinem Schnuckel.