Ressort
Du befindest dich hier:

Der etwas andere Glühwein: Heiße Schoki mit Rotwein

Auf Instagram haben wir den Hashtag #redwinehotchocolate entdeckt und mussten sofort wissen, was sich dahinter verbirgt. Es ist köstlich! Hier ist das Rezept für Heiße Schokolade mit Rotwein!


Der etwas andere Glühwein: Heiße Schoki mit Rotwein

Hmm, Lecker!

© Photo by Alisa Anton on Unsplash

Keine Lust mehr auf Heiße Schokolade oder Glühwein? Habt ihr Lust auf etwas Neues und Einfallsreiches? Wie wäre es mit einer Kombination aus beidem? Heiße Schokolade mit Rotwein. Zugegeben heiße Schokolade mit Rotwein mag seltsam klingen, aber Ananas auf Pizza auch und manche Menschen essen das trotzdem. (Wenn wir aber einmal ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass das ein Skandal ist. Wer mag schon Ananas auf der Pizza?)

Rezept: heiße Schokolade mit Rotwein

Zutaten für 3 Portionen:

3 Gläser Rotwein
1 Tasse Schokoladen-Drops (Optional auch Nutella)
3 Tassen Kokosmilch
2 Zimtstangen
Für die Deko: Schlagsahne, Zimt und Marshmallows

Zubereitung:

Die Milch in einem Zopf erwärmen und die Schoko-Drops oder die Nutella langsam unterrühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Anschließend die Zimtstangen und den Rotwein dazugeben und kurz bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Nun das fertige Getränk in eine Tasse einfüllen und abschließend mit Sahne, Marschmallows und/oder Zimt garnieren.