Ressort
Du befindest dich hier:

Glüh-Gin: Wir trinken jetzt Glühwein mit Gin

Ihr liebt Glühwein und Gin gleichermaßen? Gut so! Denn das neue It-Getränk jedes Weihnachtsmarkts beinhaltet beides! Hier geht’s zum Rezept:

von

Glüh-Gin: Wir trinken jetzt Glühwein mit Gin

Gin-Glühwein? Wir sind völlig fertig!

© istockphoto.com

Bist du Gin-LiebhaberIn und trinkst im Winter auch gerne mal einen Glühwein? Aber wenn es einen heißen Gin gäbe, würdest du ihn heißem Wein allemal vorziehen? Du kannst dich freuen, denn ab sofort gibt es Glüh-Gin. Statt Wein bildet nun Gin die Hauptbasis für dein alkoholisches Heißgetränk. Die restlichen Zutaten bleiben gleich! Prost!

Rezept und Zutaten für 1 Liter Glüh-Gin:

Zutaten:

  • 100 ml Gin
  • 500 ml Apfelsaft
  • 400 ml Rotwein
  • 1 großes Stück Ingwer
  • 12 Gewürznelken
  • 4 Zimtstangen
  • Schale einer Orange
  • Zucker (nach Belieben)

Zubereitung:

Zunächst den Ingwer in große, dicke Scheiben schneiden und dann die Orangenschale entfernen. Als nächstes alle Zutaten, bis auf den Gin, in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 15 bis 20 Minuten erhitzen, aber nicht kochen lassen. Nun den Gin hinzugeben und das Gemisch bei kleiner Hitze warmhalten. Euer Glüh-Gin ist jetzt servierfertig. Prost!

Du liebst Heißgetränke im Winter? Das könnte dich auch interessieren!