Ressort
Du befindest dich hier:

Ist Gold das neue Anti-Aging Wunder?

Gold in der täglichen Hautpflege zu verwenden ist sehr populär geworden. Kein Wunder, denn das Edelmetall hat viele Vorteile. Wir nennen euch 5!


Ist Gold das neue Anti-Aging Wunder?

Gold wirkt Wunder!

© istockphoto.com

Gold wurde bereits vor Jahrhunderten von Japanern, Römern und Ägyptern zur Hautpflege benutzt, denn schon damals waren diese Völker überzeugt von den Kräften des Edelmetalls. So kann Gold nicht nur zur Bekämpfung von Pickelmalen und Hautverfärbungen eingesetzt werden, sondern fördert auch die Kollagenbildung in den Zellen, was für straffere Haut sorgt.

5 Gründe, warum Gold ein Anti-Aging Wunder ist:

1

Falten, feine Linien und Hautverfärbungen werden reduziert
Jede Frau möchte falten- und pickelfreie Haut. Gold aktiviert die Basalzellen der Haut, was für Elastizität der Haut erhöht. Somit werden nicht nur Falten und feine Linien, sondern auch Hautunreinheiten und Hautflecken minimiert.

2

Gold stimuliert die Hautzellen
Die in Gold enthaltenen Ionen stimulieren die Zellen, Nerven und Venen im Körper. Dies führt zu einer verbesserten Blutzirkulation, was den Stoffwechsel der Hautzellen anregt, und zu einem ebenmäßigen Hautbild führt.

3

Vorzeitige Hautalterung kann verhindert werden
Trockenheit der Haut kann zu vorzeitiger Alterung führen. Gold enthält viele Nährstoffe, die die Trockenheit minimieren und somit den Hautalterungsprozess verlangsamen.

4

Entzündungen der Haut werden reduziert
Gold soll antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen haben, die dazu beitragen, dass Sauerstoff zur Erneuerung der Zellen in die Haut eindringen kann. Dies hilft bei der Behandlung von Pickeln und anderen entzündlichen Erkrankungen der Haut.

5

Kollagenbildung wird angeregt
Kollagen wird auf natürliche Weise im Körper produziert. Es ist nicht nur für die Elastizität der Haut sondern auch für glatte und reine Haut, sowie für glänzendes Haar verantwortlich. Der Kollagengehalt im Körper sinkt ab dem 25. Lebensjahr. Ab dem Zeitpunkt bemerkt man die ersten Zeichen der Hautalterung. Gold verlangsamt den Abbau von Kollagen in den Hautzellen.

In welchen Produkten ist Gold enthalten?

Wichtig ist es, frühzeitig Gold in die eigene Hautpflege zu inkorporieren. Hierfür eignen sich vor allem Hautcremes, Seren oder Masken. Günstig sind sie nicht gerade, aber wir haben euch die besten fünf Produkte herausgesucht:

  • Aroma Garden Gold Maske - 42,95 Euro bei Cosmeterie

    Die in der Maske enthaltenen Mikropartikel dringen tief in die Haut ein, regen den Zellstoffwechsel an und aktivieren damit die Kollagenproduktion. Es entsteht ein sofortiger Lifting-Effekt. Die Maske gibt es bei Cosmeterie.

    Bild 1 von 4 © Hersteller
  • ALPHA H Liquid Gold Serum - 39,95 Euro bei Douglas

    Liquid Gold soll den pH-Wert der Haut senken, um so das Erscheinungsbild von Falten, Pigmentstörungen und Sonnenschäden zu reduzieren.

    Bild 2 von 4 © Hersteller