Ressort
Du befindest dich hier:

App zählt Kalorien deiner Instagram-Bilder!

Eine neue App von Google soll das köstliche Essen auf unseren Instagram-Bildern analysieren und Kalorien berechnen. Wollen wir das wirklich?

von

Pizza Kalorien Instagram

Wollen wir wirklich wissen wie viel Kalorien diese Pizza hat?

© instagram/tatjanamariposa

#FoodPorn auf Instagram. Alles, was das Herz begehrt: Steak, Shakes, Bagles, Salate oder Torten. Heutzutage ist kein Essen der Welt vor den Instagram-Filtern sicher! Nun entwickelt Google gleich die passende App dazu: Ein Kalorien-Zähler für das Essen auf Instagram-Bildern! Wie praktisch! Oder... auch nicht.

Wie funktioniert das neue Tool?

Die Kalorienzähler-App namens Im2Calories wurde vom Google-Wissenschaftler Kevin Murphy vor einigen Tagen in Boston vorgestellt. Dort erklärte er, dass Im2Calories einzelne Elemente in Bildern analysiert werden, um die gesamte Kalorienanzahl auf einem Instagram-Foto zu ermitteln. Um beispielsweise zwischen einem gekochten oder einem Spiegelei zu unterscheiden, kann man laut Phys.org mit einem Dropdown-Menü zwischen diversen Möglichkeiten auswählen.

Wofür so eine App?

Murphy erwähnte auch, dass die App nicht dazu gedacht ist, um Menschen bloßzustellen, sondern sie für bewusste Ernährung zu motivieren. Im2Calories könnte Ernährungs-Tagebücher ersetzen und den Menschen einen guten Überblick über ihren Kalorienverzehr geben. Die Hersteller hoffen mit der App vor allem in Amerika ein wenig zur Bekämpfung von Übergewicht beitragen zu können.

Wann die App erscheinen wird, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Ob sie wirklich genutzt wird, zweifeln wir auch ein wenig an. Schließlich wollen die meisten einfach hübsche Fotos von ihrem köstlichen Cupcakes und Cheeseburgern hochladen. Und das in naivem Unwissen über Kalorien!