Ressort
Du befindest dich hier:

Gosling & Kunis: "Most fuckable"

Nachdem Ryan Gosling und Mila Kunis bereits zum "Sexiest Man Alive" und zur "Sexiest Woman Alive" gekürt wurden, sind sie nun auch die "Most Fuckable Celebrities".


  • Mila Kunis und Ryan Gosling: "The Most Fuckable"

    Mila Kunis und Ryan Gosling: Mit ihnen wollen die meisten ins Bett.

    Bild 1 von 11 © Getty Images
  • Wir lassen jetzt Mila außen vor und konzentrieren unsere Aufmeksamkeit auf Ryan.

    Bild 2 von 11 © woman.at

Wir sind uns nun nicht ganz sicher, ob wir uns diesen Titel groß auf die Visitenkarte schreiben würden. Aber uns zieht ja auch niemand in Betracht.

Doch Schauspielerin Mila Kunis und Super-Hottie-Hot Ryan Gosling (zugegeben, bei dem Mimen zeigen wir teenagerhafte Ansätze) freuen sich womöglich. Denn sie wurden von den Lesern des amerikanischen Magazins Details zu den "Most fuckable Celebrities" gewählt – also zu jenen Stars, mit denen die Voter am liebsten Sex hätten.

Alle wollen Sex mit Mila. 41 Prozent der Leser sahen den "Die fantastische Welt von Oz“"-Star Mila Kunis auf Platz eins bei den Frauen. Schauspieler und Frauenschwarm Ryan Gosling konnte sogar noch mehr Wähler für sich gewinnen, denn ihn katapultierten sie mit 50 Prozent auf den ersten Platz in der Männer-Kategorie.

Damit verwies Gosling nicht minder attraktive Kerle wie Zac Efron, den "Maroon 5"-Sänger Adam Levine und den aktuellen "Sexiest Man Alive", Channing Tatum auf die Plätze. Wir gehen mit dieser Entscheidung übrigens voll d'accord – und widmen Ryan die obige Slideshow.