Ressort
Du befindest dich hier:

Attention, Upper East Siders: "Gossip Girl" kommt zurück!

Okay, "Gossip Girl"-Fans ihr habt lang genug gewartet - jetzt wird euer größter Traum wahr: Es wird tatsächlich ein Reboot der Kultserie geben!

von

gossip girl reboot
© 2007 Getty Images

Liebe Upper East Siders, ihr habt brav gebetet, immer euren Teller leer gegessen und den dritten "Gossip Girl"-Rewatch hinter euch. Es hat geklappt! Die Serien-Götter haben euren Wunsch erhört und machen jetzt Nägel mit Köpfen. Schluss mit Gerüchten und Gemunkel: Der Streamingdienst HBO Max soll zehn Folgen à 60 Minuten bestellt haben. 10. Folgen. "Gossip Girl".

Kommt die alte Gang wieder vor?

Ja, wir können es ja selbst nicht fassen! Vor allem, weil sogar einer der Original-Serienautoren wieder an Bord ist: Joshua Safran. Das einzige, was wirklich noch unklar ist: Kommen Blair, Selena & Co. wieder vor? Sprich: Werden wir Blake Lively, Leighton Meester, Ed Westwick oder Kristen Bell als Ü-30-Upper-East-Siders auf (TV-)Leinwand sehen?

Einer wäre fix dabei!

Schön wäre es natürlich, doch es ist immer so eine Sache, alle wichtigen SchauspielerInnen einer lang abgeschlossenen (die letzte Folge GG wurde 2012 ausgestrahlt!) Serie wieder zu versammeln. Nur von einem der GG-Stars weiß man, dass er bei einem Reboot dabei wäre - wenn er g'scheit gemacht wird! Chace Crawford alias Nate Archibald meinte in einem Interview mit Digital Spy: "Ich weiß zwar nicht, ob man uns in den 30ern überhaupt sehen wollen würde, aber es war so ein wichtiger Teil meines Lebens! Deshalb sage ich immernoch: Ich bin dabei."

Wann kommen die neuen Folgen?

Wenn die Gang vorkommt, dann aber nur als Nebengeräusch. Denn laut HBO Max, soll es eine neue Storyline geben. Die kommende Staffel soll zeigen, wie sehr Social Media das Leben in New York verändert hat. Vor 2020 wird es im Übrigen noch keine neue Folgen geben, denn HBO Max selbst wird erst im Frühjahr gelauncht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: