Ressort
Du befindest dich hier:

Nach einer wahren Geschichte: "Green Book" kommt jetzt ins Kino!

Film-Tipp: Am 1. Februar kommt Peter Farrellys preisgekrönter Film „Green Book“ ins Kino. Die antirassistische Komödie, die auf einer wahren Geschichte basiert, solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

von

Nach einer wahren Geschichte: "Green Book" kommt jetzt ins Kino!
© 2018 eOne Germany/20th Century Fox

Der kultivierte, gebildete afroamerikanische Konzertpianist Don Shirley engagiert 1962 für eine Tournee den Italoamerikaner Tony Lip als Fahrer. Der simpel gestrickte, aber clevere Rausschmeißer soll ihn sicher durch die rassistischen Südstaaten manövrieren. Mit dabei: das „Negro Motorist Green Book“. Der Reiseführer listet auf, welche – wenigen – Hotels, Restaurants und Tankstellen auch Schwarze bedienen.

Auf dem abenteuerlichen Trip entwickelt sich zwischen den beiden Männern aus unterschiedlichen Welten – so kann Lip nicht fassen, dass sein nobler Chef mit Doktortitel noch nie von Little Richard gehört hat – eine ganz besondere Freundschaft, aus der beide lernen. Das Schöne dabei: Diese „ziemlich besten Freunde“ hat es in den 1960er-Jahren tatsächlich gegeben. In dem für fünf Academy Awards nominierten Film werden die beiden von Vorjahres-Osccarpreisträger Mahershala Ali („Moonlight“) und Viggo Mortensen gespielt. Berührend und lustig zugleich!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .