Ressort
Du befindest dich hier:

Großes Jubiläum: das Wiener Haus der Musik feiert im Juni den 10. Geburtstag!

Zehn Jahre Haus der Musik bedeutet zehn Tage feiern! Das Wiener Musikmuseum in der Krugergasse im 1. Bezirk feiert ihr zehnjähriges Bestehen mit großartigen Konzerteinlagen von 1. bis 10. Juni.


Großes Jubiläum: das Wiener Haus der Musik feiert im Juni den 10. Geburtstag!
© Clara Luzia, ©Sarah Haas

Man habe allen Grund zu feiern, so Haus der Musik-Direktor Simon K. Posch: "Man begegnet uns allerorten mit Anerkennung und Respekt." Auch die Besucherzahlen beweisen, dass das Musikmuseum gerne aufgesucht wird: seit der Eröffnung vor zehn Jahren gab es mehr als 1,8 Millionen BesucherInnen, wobei die Frequenz seit dem Eröffnungsjahr um 60 Prozent gesteigert wurde.

Nicht nur die Dauerausstellungen des Hauses begeistern die BesucherInnen, sondern auch die MusikerInnen, die regelmäßig dort gastieren. Immerhin verfolge man das Ziel, "die Musik- und Klangwelten in all ihren Facetten an die Menschen heranzubringen."

Diese Vielfalt wird auch zum großen Jubiläum von zehn Jahren Haus der Musik widergegeben: zwischen dem 1. und 10. Juni finden jeweils zwei Veranstaltungen täglich statt, wobei das Programm von speziellen Kinderführungen bis hin zu Konzerten führt. Und damit auch alle mitfeiern können, sind diese Veranstaltungen gratis.

Zu den Highlights der zehntägigen Feier gehört allenfalls der amerikanische Singer/Songwriter William Fizsimmons, der am 1. Juni ab 20:00 Uhr mit seinen unter die Haut gehenden Texten einen wundervollen Abend verspricht. Auch seine Biografie ist beachtlich: der Amerikaner wuchs mit blinden Eltern auf und es wurde sehr viel mit Musik kommuniziert – kein Wunder, dass Fitzsimmons schließlich seine Berufung in der Musik gefunden hat.

Außerdem hat sich die heimische Indiegröße Clara Luzia am 6. Juni ab 20:00 Uhr angekündigt, sowie auch die Schweizerin Sophie Hunger am 4. Juni, ebenfalls um 20:00 Uhr, sowie Birgit Denk, Frontfrau der österreichischen Rockband DENK am 2. Juni. Weiterer Insider-Tipp: Giant Sand am 3. Juni um 20:00 Uhr!

Mehr Informationen:
www.hausdermusik.com

Redaktion: Marlene Altenhofer