Ressort
Du befindest dich hier:

Grünes Grillen

von

Die perfekte Grillbeilage ist dieser köstliche Sommersalat, gepimpt mit Matcha. Wie dir der Green & Red Deluxe Salat mit grünem Brot gelingt, verraten wir dir JETZT.


Salat © Bild: KISSA

Salat

Zutaten (für 4 Personen).


1⁄2 EL KISSA Matcha for Cooking für Quinoa
1 EL KISSA Green Tea Sweetheart Kukicha
ca. 800-1000 ml Wasser
250g 3-färbier Quinoa
125g Erdbeeren
1 Handvoll grüne Spargel
1 Bund Radieschen
100g Rucola
50 g Ziegenfrischkäse oder karamellisierter Tofu
4 Scheiben (Matcha) Brot
2 EL Butter oder Olivenöl
Salz und Pfeffer
Zutaten Dressing:
90 ml cremige Kokosmilch
2 EL Matcha for Cooking
Saft einer 1/2 Limette
Salz und Pfeffer

Zubereitung.

1. Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser so lange waschen, bis das Wasser klar abläuft und anschließend ca. 20 Minuten kochen.
2. In der Zwischenzeit Radieschen und Erdbeeren waschen und vierteln. Rucola waschen und trockenschütteln. Spargel waschen, Enden abschneiden und Stangen dritteln.
3. Brot in Scheiben schneiden und diese in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Olivenöl oder Butter in einer Pfanne zergehen lassen und Brotwürfel darin rundum mit KISSA Sweetheart Kukicha und etwas Salz kross anbraten.
4. Für das Dressing Matcha mit Matcha-Besen in die Kokosmilch einrühren. Limette pressen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Quinoa etwas auskühlen lassen, Matcha mit ca. 125ml Wasser schaumig schlagen und mit Quinoa vermengen. Spargel in der Pfanne rundum mit etwas Salz anbraten.
6. Rucola auf Tellern garnieren, Quinoa, Erdbeeren und Radieschen darüber geben und mit dem Dressing beträufeln. Nun Crostini sowie Ziegenfrischkäse bzw. Tofu darüber geben, bei Bedarf erneut salzen.