Ressort
Du befindest dich hier:

Der süße Grund, warum Ed Sheeran bei "Game of Thrones" mitspielt

Sänger Ed Sheeran hat in der kommenden Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" eine Gastrolle aus einem ganz bestimmten Grund bekommen - und den finden wir richtig sympathisch!


Ed Sheeran
© 2017 Getty Images

Er ist aktuell einer der erfolgreichsten Sänger der Welt und "Game of Thrones" ist ebenso eine der erfolgreichsten Serien der Welt. Gleich und gleich gesellt sich gerne? Braucht man also einen Grund mehr dafür, dass Ed Sheeran eine Gastrolle in Westeros einnehmen wird?

Eigentlich nicht, aber der wahre Grund für seinen geplanten Auftritt ist weitaus sympathischer: Denn Produzent David Benioff versucht schon seit Jahren den Sänger zu überreden mitzumachen, um einer der Schauspielerinnen (die ganz nebenbei bemerkt einer unserer absoluten Lieblingsrollen ausfüllt) eine besondere Freude zu machen:

Maisie Williams (19), die die Arya Stark spielt, ist schon lange ein riesiger Fan von Ed Sheeran und daher wird dieser wohl bald in einer Szene mit ihr zu sehen sein. Vielleicht als White Walker? Wir sind schon mehr als gespannt!

Und zur Überbrückung hier der erste Teaser zur neuen, 7. Staffel, die am 16.Juli in den USA startet:

Thema: Kino & TV

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .