Ressort
Du befindest dich hier:

Gucci-Kollektion für UNICEF

Soziales Engagement ist derzeit das Thema bei "Gucci". Nach einer Gucci Öko-Schuhkollektion präsentiert das Edel-Label nun eine Kollektion zugunsten der UNICEF.

von

Gucci-Kollektion für UNICEF
© Gucci

Bereits seit sieben Jahren unterstützt "Gucci" das Kinderhilfswerk – nun soll eine neue Kollektion weitere Spendengelder für die neue UNICEF-Initiative "Schulen für Asien" generieren. Ziel des Programms ist es, benachteiligten Kindern in Asien den Zugang zuu Bildung zu ermöglichen.

Flag-Collection von Gucci

Im ersten Schritte spendete "Gucci" 350.000 Dollar im Namen der Kindermodenkollektion des Hauses an "Schulen für Asien". Nun präsentierte "Gucci"-Creative Director Frida Giannini eine exklusive T-Shirt- und Accessoire-Linie. Inspiriert von der internationalen Philosophie und dem globalen Anspruch des Hauses Gucci, umfasst die „Flaggen“-Kollektion von T-Shirts über Handtaschen bis hin zu Geldbörsen eine Vielzahl von Designs. Die Linie ist von einer neuen Stilisierung des ineinandergreifenden GG-Logos gekennzeichnet – und zwar in den Farben zahlreicher Landesflaggen aus aller Welt.

25% des Verkaufserlöses der neuen "Flag Collection" kommen den UNICEF-Schulprogrammen zugute, das vor allem Mädchen und Waisenkindern einen besseren Start ins Leben vermitteln soll.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.