Ressort
Du befindest dich hier:

Guido Maria Kretschmer designt für eBay

Und du entscheidest, welcher seiner Entwürfe tatsächlich produziert wird.

von

Guido Maria Kretschmer für eBay

Online wird entschieden, ob diese Entwürfe auch wirklich in Produktion gehen.

© Guido Maria Kretschmer für eBay

Die erste Designer-Kooperation von eBay in Deutschland wird gestaltet von Guido Maria Kretschmer, der uns zur Frühjahr/Sommer-Saison 2013 mit ins Wochenende nimmt. 20 Kollektionsteile, die den perfekten Wochenausklang versprechen, von Bademode für sie und ihn über relaxte bis entspannte Sommermode inklusive Accessoires. Allerdings werden davon nicht alle in Produktion übernommen. Denn hier kommen wir, die Konsumentinnen, ins Spiel: Nur das, was wirklich gefällt, wird es ab Juni auch tatsächlich zu kaufen geben.

Guido Maria Kretschmer für eBay

Darüber entscheiden, welches nun die Lieblingsteile sind, kann man online bis 24. April auf www.eBay.de/gmk. Die 11 beliebtesten Modelle, die es in die finale Kollektion „Guido Maria Kretschmer für eBay“ schaffen, werden also mittels eines Crowdsourcing-Prozesses entschieden.

Eine Entscheidung ist jedoch bereits gefallen: Nämlich das Herzstück der Kollektion, eine Weekender-Tasche und die Community entscheidet, welche Artikel ihrer Meinung nach am besten dazu gehören. Im Juni sind der Weekender und die elf Favoriten dann exklusive auf eBay Deutschland erhältlich, wobei die Preisspanne zwischen 49 und 199 Euro liegen wird.

Wir haben mit dem vielbeschäftigten Berliner Designer gesprochen:

WOMAN: Wie kam es zu der Kooperation mit eBay?
Guido Maria Kretschmer: Im vergangenen Jahr habe ich bereits Videos mit eBay produziert, bei denen es um das Thema privates Verkaufen geht. Diese Zusammenarbeit war sehr angenehm, von daher musste ich gar nicht lange überlegen. Dass ich nun der erste Designer bin, der für eBay in Deutschland eine exklusive Kollektion entwerfen darf, ehrt mich sehr.

WOMAN: Was hat Sie an diesem Projekt gereizt?
Guido Maria Kretschmer: Der Crowdsourcing-Mechanismus. Ich entwerfe 20 Styles und jede und jeder, die oder der die Seite besucht, darf per Online-Voting entscheiden, welche Artikel letztendlich produziert und exklusiv bei eBay verkauft werden. Ich finde, das ist eine großartige Idee. Die Kundin wird direkt mit einbezogen, so wissen wir genau, was gefällt.

WOMAN: Wie lange haben Sie an der Kollektion für eBay gearbeitet?
Guido Maria Kretschmer: Ich habe mir ein ganzes Wochenende Zeit genommen, passend zum Thema. An einem Freitag habe ich angefangen und war am Montag fertig – insgesamt habe ich 60 Entwürfe gemacht.

WOMAN: Welches Teil aus der Kollektion ist Ihr persönlicher Favorit?
Guido Maria Kretschmer: Einen Lieblingsartikel habe ich nicht. Das überlasse ich den Usern, die im Rahmen des Online-Votings ihre persönlichen Favoriten ermitteln. Ich bin allerdings schon ganz gespannt, wie sich die Teilnehmenden entscheiden.

WOMAN: Wie kam es zu dem Motto „eine Wochenend-Kollektion“?
Guido Maria Kretschmer: Es war mir wichtig, das Thema Reisen aufzugreifen. Ich bekomme häufig zu hören, dass es eine echte Herausforderung ist, die richtigen Styles für ein perfektes Wochenende zu packen. Die meisten Frauen nehmen immer zu viel mit, ziehen letztendlich nur die Hälfte an und müssen womöglich noch für das Übergepäck zahlen. Meine Kollektion greift diese Thematik auf und löst das Problem. So entstand eine Wochenend-Kollektion, die für jeden Anlass das passende und perfekte Outfit parat hat.

WOMAN: Beschreiben Sie die Kollektion in drei Worten.
Guido Maria Kretschmer: WILL ICH HABEN!

Guido Maria Kretschmer für eBay
Vielbeschäftigt: Guido Maria Kretschmer