Ressort
Du befindest dich hier:

Für große und kleine Kinder: Gurkenkrokodil

Lustig, lecker und gesund - und definitiv etwas fürs Auge! So schnell und einfach schnitzt du dir ein süßes - Verzeihung - herzhaftes Gurkenkrokodil!


Unser Video zeigt dir ganz genau, wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • Cocktailtomaten
  • Mozzarella-Bällchen
  • 1 Karotte
  • Zahnstocher
  • Salz

Zubereitung

Gurke an der Unterseite der Länge nach etwas abschneiden, damit sie auf einem Teller gut liegt. Aus diesem Abschnitt kann man dann die Füße des Krokodils machen.

An der Vorderseite der Gurke einen ungefähr 5 cm langen Einschnitt machen und mit einem Messer oben und unten Zacken als Zähne einschneiden.

Dann auf die Oberseite Spieße aufstecken, bis sie vollkommen bedeckt ist. Auf jeden Spieß vorher eine Cocktailtomate und einen Mini-Mozzarella stecken, die leicht gesalzen werden.

Über der Schnauze kommen 2 Spieße mit jeweils einer Mozzarellakugel als Augen. Diesen kann man mit etwas Kräutern oder Paprika noch eine Pupille verleihen. Aus der Karotte wird zum Abschluss eine Zunge geschnitzt.

Themen: Snacks, Rezepte