Ressort
Du befindest dich hier:

Guy Ritchie: Freundin bestätigt Schwangerschaft

Guy Ritchie und seine Freundin Jacqui Ainsley werden nochmal Eltern.


Guy Ritchie: Freundin bestätigt Schwangerschaft

Nachdem die Freundin des Regisseurs, Jacqui Ainsley, am Mittwochabend, 18. Juli, bei der Londoner Premiere von 'The Dark Knight Rises' mit einem vermeintlichen Babybauch für Schwangerschaftsgerüchte sorgte, hat ein Pressesprecher des Paares nun die freudige Nachricht bestätigt. In einem Statement heißt es: "Guy Ritchie und Jacqui Ainsley freuen sich, bestätigen zu können, dass sie in diesem Jahr ihr zweites gemeinsames Kind erwarten."

Ritchie und das 30-jährige Model ziehen zusammen bereits den zehn Monate alten Sohn Raphael groß.

Für den 43-jährigen Filmemacher ('Sherlock Holmes') ist dies bereits der vierte Sprössling. Mit seiner Ex-Frau, Pop-Ikone Madonna, hat er außerdem den elfjährigen Sohn Rocco und den sechsjährigen Adoptivsohn David.
Ainsley gab indes bereits vor Kurzem preis, sich weiteren Nachwuchs mit ihrem Liebsten zu wünschen. Dem Magazin 'Grazia' sagte sie in diesem Zusammenhang: "Ich hätte sehr gern mehr Kinder. Guy und ich wollten schon immer eine große Familie. Es ist etwas, das wir schon die ganze Zeit geplant haben."

(Bang Showbiz/red)