Ressort
Du befindest dich hier:

Guy Ritchies Freundin erneut schwanger?

Guy Ritchie und seine Freundin Jacqui Ainsley sollen erneut Eltern werden.


Guy Ritchies Freundin erneut schwanger?

Nachdem der britische Regisseur und die Modelschönheit im vergangenen September ihr erstes gemeinsames Kind bekamen, soll Ainsley nun bereits wieder schwanger sein. Diese Vermutung kam auf, nachdem sie auf der Londoner 'The Dark Knight Rises'-Premiere gestern, 18. Juli, mit einem deutlicher größeren Bauch erschien.

Die 30-Jährige ist seit April 2010 mit dem Ex-Mann von Sängerin Madonna liiert und zieht mit ihm bereits einen Sohn namens Rafael auf. Bei dem Kind, das sich aktuell auf dem Weg befinden soll, würde es sich um Ritchies viertes Kind handeln, da er zusammen mit Ex-Frau Madonna den leiblichen Sohn Rocco (11) und das gemeinsame Adoptivkind David (6) hat. Die Queen of Pop und der 43-Jährige trennten sich im Jahr 2008 nach 8 Jahren Ehe voneinander.

Die Nachricht von Ainsleys erneuter Schwangerschaft dürfte im Hinblick auf die Vorstellungen des Paares indes keine Überraschung sein, da das Model selbst vor kurzem erklärte, ihre Familie gern noch erweitern zu wollen. "Ich hätte sehr gern mehr Kinder. Guy und ich wollten schon immer eine große Familie. Es ist etwas, das wir schon die ganze Zeit geplant haben", ließ Ainsley in diesem Zusammenhang kürzlich verlauten und betonte, wie gern auch Ritchies Söhne aus der vorherigen Beziehung Zeit mit ihrem neuen Geschwisterkind verbringen. "Dies ist das erste Mal, dass ich leibliche Mutter wurde, aber wir haben die zwei großen Jungs und sie sind absolut vernarrt in Raph. Sie tanzen immer mit ihm und wollen mit ihm spielen."

(Bang Showbiz/red)