Ressort
Du befindest dich hier:

Wirklich Gwyneth? Bikinis für 4-Jährige?

Hollywood-Star Gwyneth Paltrow wird vorgeworfen, junge Mädchen zu sexualisieren aufgrund eines aktuell auf ihrer Website angebotenen Bikinis für 4-Jährige.

von
Kommentare: 1

Screenshot Goop.com
© Screenshot Goop.com

Schauspielerin Gwyneth Paltrow musste seit der Präsentation ihrer Website Goop.com, eine Art Lifestyle-Ratgeber, schon viel Häme einstecken. Wie beispielsweise für Shopping-Tipps, die in die Hundertausende gehen und eine gewisse Abgehobenheit suggerieren.

Aktuell klopft jedoch der Jugendschutz an ihre virtuelle Türe. Denn der Hollywood-Star preist derzeit die Bademode-Kollektion der Designerin Melissa Odabash an, worunter auch ein Bikini für 4-, 6- und 8-Jährige zu finden ist, angepriesen mit den Worten: "We've collaborated with Melissa Odabash on several exclusive (and super cute) beachwear items for girls. Now your daughter can have a Melissa Odabash bikini too. Hers is navy with ruffles on the top and bottom, and ties on the back and sides."

Eine Vertreterin der Organisation "Kidscape" sprach diesbezüglich mit der britischen "Daily Mail" und machte ihrem Unmut Luft: "Wir verwehren uns strikt gegen die Sexualisierung von Kindern oder der Kindheit an sich. Die Gefahren wurden zur Genüge diskutiert und wir bedauern, dass Trends dieser Art immer noch existieren und auch noch so prominente Unterstützung erhalten.

Gwyneth Paltrow, selbst Mutter zweier Kinder - Apple, 8 Jahre alt und Moses, 6 - lässt über ihren Pressesprecher verlautbaren, dass die Kritik absurd wäre. Schließlich würden Bikinis schon seit Jahrzehnten von jungen Mädchen getragen. Ihrem Imageproblem als Hollywoods meistgehasster Promi dürfte diese Geschichte aber wohl kaum guttun.

Was sagt ihr dazu?

Kommentare

Autor

Laut Entwicklungspsychologie ist ein Kind immer ein sexuelles Wesen.Jede Mutter weis das schon,jeder Junge zupft gerne an seinen Pensis herum,oder pritschelt im Wasser in die Hose,Mädchen fassen sich genauso in den Schambereich und finden das lustvoll,auch wenn die keiner hören will,durchläuft jedes Kind sexuelle Phasen,sei es die orale,anale.,also warum keni Bikiniteil?Muss ja keine Spitze sein!

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.