Ressort
Du befindest dich hier:

Gwyneth Paltrow: Verlobt?

Gibt Gwnyeth Paltrow ihrem Ex nochmals eine Chance? Nein! Aber die Schauspielerin wurde mit einem verdächtigen Klunker gesichtet. Hat sie sich etwa mit Brad Falchuk verlobt?

von

gwyneth paltrow
© Photo by Gwyneth Paltrow via Instagram

Läuten da etwa bald die Hochzeitsglocken? Schauspielerin Gwyneth Paltrow wurde vergangenes Wochenende, genauer gesagt auf der Geburtstagsfeier von Jay-Z mit einem verdächtigen Klunker am Ringfinger gesichtet. Dieser stammt aber nicht von Ex-Ehmann Chris Martin, sondern angeblich von ihrem Freund Brad Falchuk.

Die beiden lernten sich 2010 am Set von Glee kennen, damals war Gwyneth aber noch in einer Beziehung. Seit August 2014 treffen sich die beiden. Ein Jahr später, im September 2015, machten sie ihre Liebe schließlich öffentlich. Steht nun die Hochzeit ins Haus?

Ein Gast des Geburtstages verriet im Interview gegenüber "The Sun": "Gwyneth hatte einen riesigen Klunker an ihrem Finger, der die gesamte Aufmerksamkeit auf sich zog und für viel Getuschel sorgte." Außerdem soll sich die Schauspielerin selbst auch dazu geäußert haben: "Sie stellte Brad einem Bekannten vor und nannte ihn ihren "Verlobten". Sie ist total in ihn verknallt. Das kann man sehen. Und sie strahlte wie schon lange nicht mehr.

Im Gegensatz zu Gwyneth, die auf ihrem Instagram-Account zwar private Fotos und auch von ihrem Ex Chris Martin veröffentlicht, postet Brad auf seinem Account sehr wohl Fotos von sich und seiner Freundin. Die beiden sind ein süßes Paar - das ist offentichtlich. Und wir sind gespannt, ob und wann die Hochzeit stattfinden wird.