Ressort
Du befindest dich hier:

Meine Haare? Glatt & Glänzend!

Haare, die so aussehen wie Seide. Wir zeigen dir in der Video-Anleitung wie du Glanz in deine Haare bekommst!

von

Step-by-Step zu glänzenden Haaren!

© Video: G+J Digital Products

Fragst du dich manchmal warum dein Haar nicht glänzt? Entweder deine Haare sind trocken oder kaputt oder ihre Oberfläche ist durch natürliche Locken dichter als bei glattem Haar. Wenn die Schuppenschicht dicht ist, dann sieht das Haar matt aus. Deswegen solltest du für mehr Glanz folgende Tipps beachten:

Was braucht man:

- Hitzeschutzspray oder Creme
- Rundbürste
- Haarföhn
- Stielkamm
- Haarclips
- Glätteisen
- Glanzspray

Step-by-Step-Anleitung:

1

Zuerst einen Hitzeschutz ins Haar sprühen oder, falls es eine Creme ist, verteilen.

2

Die Haare mit der Rundbürste von oben nach unten glatt bürsten und dabei föhnen.

3

Nun die obere Haarpartie abteilen und mit einem Clip fixieren.

4

Die unteren Haare vom Ansatz weg nach unten glätten. Die Strähnen sollten nicht zu dick sein, damit das Ergebnis auch gut wird.

5

Nun die oberen Haarpartien strähnenweise glätten und anschließend gut durchkämmen.

Tricks für glänzendes Haar
Tipp

Wer feines Haar hat, der sollte nicht zusätzlich auch noch einen Glanzspray anwenden, der das Haar beschwert. Lieber ein Volumenshampoo verwenden und mit der Rundbürste glatt föhnen.