Ressort
Du befindest dich hier:

Haarpflege im Sommer

Wir liiieben den Sommer. Doch Sonne, Wasser und Wind können unserem Haar ganz schön zu schaffen machen. Es verliert seinen natürlichen Schutzfilm, trocknet aus, wird spröde und splissanfällig. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Mähne unbeschadet durch den Sommer bringen!

von

Haare - Haarpflege im Sommer
© Corbis

1. Vorsicht bei Stylingprodukten
Viele Stylingprodukte enthalten Alkohol, der das Haar noch mehr austrocknet. Verzichten Sie daher auf Haarspray, Gel und Co. Sie sehen bestimmt auch ohne glänzend aus!

2. Gut behütet
UV-Strahlen sind nicht nur für die Haut, sondern auch fürs Haar gefährlich. Ein Hut mit breiter Krempe bietet den besten Schutz. Wer weniger auf Hüte steht, kann auch zum Sonnenschutzspray greifen. Er bewahrt den natürlichen Schutzfilm der Haare.

3. Richtig stylen
Verzichten Sie auf Haargummis oder -klammern mit Metallzwischenstück. Die erhitzen sich nämlich in der Sonne und lassen das Haar durch die zusätzliche Reibung leichter abbrechen.

4. Haar anfeuchten
Bevor Sie ins Meer oder den Pool hüpfen, feuchten Sie das Haar durch eine kurze Dusche an. Ist es erst mal nass, nimmt es nicht mehr so viel Salz oder Chlor auf und wird so weniger stark strapaziert.

5. Föhnen trotz Hitze
Die Sonne trocknet das Haar zwar auch recht rasch, bleicht es aber aus und macht es spröde. Deshalb besser die Mähne föhnen. Und das möglichst kalt, denn je heißer die Luft, umso schlechter fürs Haar.

6. Nach dem Baden waschen
Die Meerkristalle wirken wie kleine Brenngläser, Chlor trocknet das Haar extrem aus. Daher ist nach dem Bad im Meer oder Pool eine Haarwäsche angesagt. Wer nicht waschen will, sollte eine Badehaube aufsetzen. Ob das Ihren modischen Ansprüchen gerecht wird, ist eine andere Frage.

7. Selbst gemacht
Eine Avokado-Maske macht das Haar geschmeidig und glänzend. Dafür das Fleisch einer Avokado mit einer Gabel zu Brei drücken und mit zwei Eidottern vermengen (bei fettigem Haar die Dotter durch zwei Esslöffel Joghurt ersetzen). Die Paste im handtuchtrockenen Haar verteilen und 20 Minuten lang einwirken lassen. Danach mit lauwarmem Wasser gut ausspülen.

Thema: Pflege