Ressort
Du befindest dich hier:

Bella Thorne hellt ihre Haare mit Bier auf - funktioniert das wirklich?

Wir lieben DIY-Beauty-Hacks. Dieser kommt von Schauspielerin Bella Thorne, die in einem Instagram-Post behauptet, ihre Haare mit Bier natürlich aufzuhellen - aber funktioniert das wirklich?

von

Bella Thorne hellt ihre Haare mit Bier auf - funktioniert das wirklich?
© Photo by Tyler Nix on Unsplash

Die Schauspielerin Bella Thorne hat uns schon so einige DIY-Beauty-Tipps gegeben. So schwören wir bis heute auf ihren Hack, unliebsame Pickelchen einfach als Sommersprossen zu tarnen, indem sie sie einfach mit Augenbrauenstift bemalt. Klingt schrägt, funktioniert aber tatsächlich!

Jetzt hat sie ein Instagram-Video geteilt, auf dem sie ihre Haare wäscht ... mit Bier!

Haare mit Bier aufhellen - geht das?

"Ja. Das ist wirklich Bier", schrieb Bella unter das Video: "Es hellt das Haar natürlich auf und stärkt das Haare. Für meinen nächsten Film brauche ich hellere Haare und so spare ich mir den Friseur!"

Und unseren Recherchen nach, funktioniert das Aufhellen mit Bier wirklich! Der Alkohol im Bier hilft, die Haare ähnlich wie Reinigungsshampoo von sämtlichen Rückständen zu befreien - so auch von künstlicher Farbe.

Haare mit Bier waschen - so geht's!

Um den besten Effekt zu erzielen, wasch deine Haare mit dem Bier lass dieses 30 Minuten einwirken - am besten unter einer Badehaube. Um wirkliche Ergebnisse zu sehen, musst du den Vorgang aber öfter wiederholen. Außerdem solltest du unbedingt Conditioner verwenden, weil der Alkohol die Haare austrocknen kann. Wer also seine Haare leicht aufhellen will, ist mit der Bier-Kur durchaus gut bedient. Wer drastischere Veränderungen haben will, muss aber weiter zum Profi seines Vertrauens pilgern.

Das könnte dich auch interessieren:
Du willst hellere Haare? Lies erst diesen Artikel...
Haare schonend aufhellen: 5 neue Methoden im Vergleich
Frisches, sommerblondes Haar: So gelingt's!