Ressort
Du befindest dich hier:

Haare wie die Victoria's Secrets-Models

Glänzend, seidig, voluminös: Angesichts der Pracht-Haare der Victoria's Secrets-Models könnte frau neidig werden. Kein Grund dazu: Wir verraten, wie die Traummähne gelingt!

von

  • Sexy Hair: Alessandra Ambrosio mit wippenden Traumlocken

    Bild 1 von 5 © Getty Images
  • Adrianna Lima: Schwarze Prachtmähne!

    Bild 2 von 5 © Getty Images

Es gibt ein paar oberflächliche Attribute, um die wir Models der Victoria's Secret-Show – etwa Alessandra Ambrosio, Cara Delevingne oder Adrianna Lima – beneiden. Da wären die elendslangen Beine. Der perfekte Busen. Der ultraflache Bauch. Und die wallenden, sexy Traumhaare.

Doch während das Triple-B Beine, Busen, Bauch gottgegeben oder chirurgisch optimiert ist, können wir die seidigen Locken, die verführerisch über die Schultern fallen und bei jedem Schritt mitwippen, zumindest für wenig Geld nachstylen.

So gelingt der Wow!-Look der Victoria's Secret-Engel:

  • Der Look gelingt natürlich am besten bei überschulterlangem Haar – aber auch ein Long Bob wie jener von Karlie Kloss lässt sich mit etwas Geschick zur verführerischen Mähne stylen.
  • Zur Vorbereitung gibt man ein wenig Hitzeschutz-Spray ins feuchte Haar. Die Ansätze nicht vergessen - hier aber weniger Produkt verwenden!
  • Dann mit dem Fön und einer flachen, breiten Bürste komplett trocken föhnen.
  • Nun das Haar im Nacken abteilen und den Rest der Haare wegstecken.Eine etwa vier Zentimeter breite Strähne abteilen und mit ein wenig Lockenspray anfeuchten.
  • Nun den Lockenstab (offizieller Sponsor der VS-Show ist die Kulthairstylingmarke "ghd", zum Backstage-Einsatz kam der ghd eclipse Styler ) vertikal an der Strähne ansetzen, ihn um 180 Grad nach hinten und dann mit einer flüssigen Bewegung nach unten weg ziehen.
  • Die gelockte Strähne mit den Fingern aufrollen und zum Auskühlen festclipsen. Auf die gleiche Art Partie für Partie nach oben weiterarbeiten.
  • Zum Schluss die Clips aus dem Haar nehmen und die Strähnen mit den Fingern auflockern. Glanzspray sorgt für ein strahlendes Finish.
  • Tipp: Wenn du den Styler am Oberkopf erst ein Drittel ohne Drehung in Richtung der Spitzen führst und dann um 180° drehst, fallen die Längen schöner. Und: Auch bei der Show schummeln die Models mit Clip- oder Klebe-Extensions zusätzliches Volumen geschummelt.
Cara Delevignes Haar wird Backstage zur Traummähne gezwirbelt!
Thema: Haare