Ressort
Du befindest dich hier:

Die Haarfarbe des Sommers heißt Salmon-Sushi-Hair

Bei diesem Trend handelt es sich um eine wirklich schöne Haarfarbe mit dem schrägsten Namen seit Langem. "Salmon Sushi"-Hair stürmen derzeit Instagram und erobern die Herzen vieler Haarfarben-Liebhaber.

von

salmon hair
© Photo by Ziggy Pop Hair via Instagram

Ein schöner Haartrend mit wirklich skurrilem Namen, der sich derzeit auf Instagram wie ein Fegefeuer verbreitet. Salmon Sushi-Hair erobern die App und wir sind begeistert. Die Farbe erinnert an eine Mischung aus pastelligen Rosé-, Peach- und Goldtöne und soll laut Haar-Experten die Farbe des Sommers 2017 werden.

Erfunden hat diese Haarfarbe die Hairstylistin Jessica Gonzalez aus Los Angeles. Den Kollegen von HelloGiggles hat die Haar-Expertin das Rezept verraten: "Normalerweise benutze ich einen Rosé-Gold (Ton) und füge Orange, Gelb und Pink dazu! Mein Kunde wollte eine Peachy-Farbe und sie war sehr braun, also wollte ich es peachy aber mit pinken Untertönen machen, und herauskam der Lachs-Sushi-Name (…)“

Wir finden die Haarfarbe wirklich schön. Ein Eyecatcher ist sie auf jeden Fall - und irgendwie... ähm ... Wieso habe ich gerade so Lust auf Lachs-Sushi?🍣