Ressort
Du befindest dich hier:

Haarige Fragen: Märchen rund um Pflege, Schneiden, & Co. – das sind die Antworten!


© Bild: Thinkstock

 


Pflege

Sacha Schütte, Pantene Pro-V Haarstylist: “Haar, das ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist, stößt unangenehme Gerüche ab, weil die äußerste Haarschicht geschlossen ist und somit weniger Gerüche aus der Umwelt absorbiert werden. Trockenes Haar hingegen nimmt Gerüche viel schneller an – beispielsweise beim Kochen. Verwendet man also feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte, die auch noch verführerisch duften, ist Wohlbefinden garantiert!”