Ressort
Du befindest dich hier:

Iiiiigiiiitt! Diese Nachricht ist ziemlich eklig...

Man sollte meinen, dass die meisten Menschen wissen, was Hygiene bedeutet. Und trotzdem haben Forscher jetzt ziemlich Ekliges herausgefunden.

von

Iiiiigiiiitt! Diese Nachricht ist ziemlich eklig...
© neolamprologus

Brrrrr.... gibt es bei euch im Büro auch jemanden, der die Toilette verlässt, ohne sich die Hände zu waschen? Und auch wenn es wahnsinnig eklig klingt: Es dürfte sich nicht nur um EINE Person handeln.

Denn eine neue Untersuchung hat ermittelt: 82% aller Menschen sind leider ziemliche Ferkel, die sich nach dem Gang aufs Klo nicht die Hände waschen. Und unter den Menschen, die es doch tun, geben 67% an, dass sie ihre Patscherchens zwar kurz unters fließende Wasser halten, aber keine Seife verwenden.

Dreht sich euch auch der Magen um? Wir verdrängen gerade (erfolglos!) den Gedanken an die ganzen Fäkalbakterien, die h damit in der Firmenküche oder auf Türgriffen und Tastaturen wimmeln...

Klar, die vom amerikanischen Motivforschungsinstitut Broadley Corporation durchgeführte und im Health Magazine veröffentlichte Studie betrifft den amerikanischen Raum – aber dass es hierzulande wesentlich besser aussieht, das darf wohl bezweifelt werden...

So hebt ihr die Hygiene im Büro

Die Umfrage, die unter 1.000 Männern und Frauen durchgeführt wurde, ergab aber auch, dass schon eine kleine Maßnahme reicht, damit die Hygiene im Büro verbessert wird.

Wenn nämlich im Waschraum ein Schild darauf hinweist, dass man seine Hände nach Benutzung der Toilette bitte waschen soll, dann steigt die Bereitschaft, dies zu tun, um satte 83%. Weshalb wir morgen gleich die erste Warntafel anbringen werden....