Ressort
Du befindest dich hier:

Schwarz und voller Koffein - nein, wir sprechen nicht von Kaffee

Das neue Hakuma Spice hält dich wach und fördert deine Konzentrationsfähigkeit auf natürliche Weise. Eine Alternative zu Energiedrinks ohne Zucker aber mit viel Koffein!

von

Hakuma spice und bitter

Damit kannst du die Nächte durchtanzen und hast am nächsten Morgen keinen Kater!

© Hakuma

Gehörst du auch zu den Menschen, die ohne Kaffee wie furchterregende Zombies durch die Gegend laufen würden? Dann solltest du jetzt die Ohren spitzen: Das Wiener Unternehmen Hakuma hat zwei neue Tee-Sorten auf den Markt gebracht und liefert mit Hakuma Spice ein Getränk, das so viel Koffein enthält wie ein richtig starker Energiedrink aber ganz ohne Zucker auskommt. Seine schwarze Farbe hat es der enthaltenen Aktivkohle zu verdanken, die außerdem entgiftend auf den Körper wirkt.

Viva la Teevolución

Das Besondere an den Getränken ist, dass hierfür das ganze Teeblatt (Whole Tea) genutzt wird. Fein gemahlen hat es eine viel stärkere Wirkung und nebenher auch noch viele Antioxidantien mit dabei. Von Hakuma Matcha haben wir bereits berichtet - es gehört noch immer zu unseren liebsten Getränken. Hakuma Spice (Schwarztee) und Hakuma Bitter (Jasmintee) vervollständigt das Whole Tea Sortiment nun und wir wissen schon jetzt, dass alle Kaffee-Junkies vor allem nach dem schwarzen Eistee süchtig sein werden.

Destroy/Create

Die Jungs von Hakuma glauben an eine Welt mit Menschen, die Mut zur Veränderung haben, immer wieder aufstehen und sich neu erfinden. Davon angetrieben hat sich das Start-up auch einen Namen gemacht - und eine immer größer werdende Fan-Community. Der kleine Film "Destroy/Create", welchen sie vor einiger Zeit produziert hat, handelt genau davon - sehr inspirierend:

Hakuma Matcha ist österreichweit bei Spar (auch online) und dm erhältlich. Die neuen Sorten Spice und Bitter gibt es in ausgewählten Filialen von Billa & Merkur für ca. 1,99 Euro.

Neue Trend-Produkte und News gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Thema: Trends

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .