Ressort
Du befindest dich hier:

Halloween-Kekse für die Gruselparty

Süßes oder Saures - so heißt der Spruch, den die Kleinen aufsagen, wenn sie zu Halloween um Naschereien "betteln". WOMAN hat sich für Süßes entschieden und präsentiert Ihnen ein schnelles Keksrezept zum Gruselfest am 31. Oktober.


Halloween-Kekse für die Gruselparty

Zutaten (für ca. 60 Stück):

• 3 Eiklar
• 1 Prise Salz
• 250 g Zucker
• 1 EL gemahlener Zimt
• 350 g fein geriebene Mandeln
• 1 TL Apfelgelee
• fertige Zuckerglasur zum Verzieren

Zubereitung:

Eiklar mit Salz steif schlagen - Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Zimt, Mandeln und Gelee zugeben und zu einem glatten Teig vermischen. Das Rohr auf 150 °C vorheizen.

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig zwischen Klarsichtfolie 4 mm dick ausrollen. Mit Halloween-Keksformen (gibt's in Supermärkten) Kekse ausstechen und ca. 15 Minuten backen. Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

Mit Fertigglasuren schaurig-schön verzieren.

Happy Halloween.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .