Ressort
Du befindest dich hier:

Schnelle Halloween-Kekse mit Marzipan

Sie sind schnell, sie schmecken wunderbar und beim Verzieren sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Halloween-Kekse mit Marzipan.

von

halloweenkekse
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

300 g glattes Mehl
100 g Staubzucker
200 kalte Butter
1 Dotter
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
weißes Marzipan
schwarzes Marzipan

ZUBEREITUNG

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen und kneten. Dann den Teig in eine Frischhaltefolie packen und im Kühlschrank etwa 30 Minuten rasten lassen.
Danach wird er auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt.

Mit Keksausstechern gleichgroße, runde Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im Ofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Während die Kekse im Ofen sind, kann die Marzipandeko hergerichtet werden. Hierfür einfach weißes und schwarzes Marzipan ausrollen. Aus dem weißen werden Kreise ausgestochen, die etwas kleiner sind, als die Kekse. Aus dem schwarzen können verschiedene Figuren & Co geformt werden. Je gruseliger, desto besser.
Dann die Kekse mit dem Marzipan belegen. Damit das Marzipan auch kleben bleibt, etwas geschmolzene (weiße) Schokolade zwischen Keks und Marzipan streichen, Marzipan daraufsetzen und warten, bis die Schokolade hart geworden ist.

halloweenkekse