Ressort
Du befindest dich hier:

Halloween-Rezept: Knabber-Knochen

Sie sehen toll aus und Baiser-Fans werden sie lieben: Halloween-Knochen zum Knabbern. Und das Beste daran: Man braucht nur 2 Zutaten!

von

baiser knoche halloween
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

500 g Staubzucker
2 große Eiklar

ZUBEREITUNG

Eiklar in eine Schüssel geben und mit dem Mixer kurz schlagen. Dann den fein gesiebten Staubzucker dazugeben und etwa 3 Minuten zu Schnee schlagen.
Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech Knochen spritzen. Achtung: Da die Knochen beim Backen aufgehen, sollte auf genügend Zwischenraum geachtet werden.

Bei 160° im Ofen backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und als Deko und Knabber-Spaß verwenden.
Wer es noch "ekliger" haben möchte, kann etwas Erdbeermark oder geschmolzene Schokolade als Dip dazu reichen.
Für das Erdbeermark (könnte BLUT darstellen) 250 g Erdbeeren mit 1 EL Vanillezucker fein pürieren und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
Für die Schokoladensauce (könnte ERDE vom Friedhof darstellen) 200 g Kochschokolade mit 1 TL Rum und 3 EL Sahne schmelzen und glattrühren.

baiser knoche halloween