Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty-Guru präsentiert polarisierendes Produkt

Tati Westbrook gehört zu den bekanntesten Beauty-VloggerInnen. Nun hat sie ihr erstes eigenes Produkt präsentiert. Das hat nicht nur für Freude gesorgt.

von

Beauty-Guru präsentiert polarisierendes Produkt
© youtube.com/GlamLifeGuru

Ich muss zugeben, auch ich war ein bisschen aufgeregt, als es hieß, dass Tati Westbrook endlich ein eigenes Produkt rausbringt. Die Beauty-Vloggerin ist eine Koryphäe auf Youtube. Seit ungefähr 7 Jahren spricht sie in ihren Videos über Make-Up. Und das tut sie nicht auf diese fürchterlich überdrehte, übertriebene Art, wie es viele der Beauty-Gurus tun. Nein, sie nimmt Make-Up sehr ernst, hat eine ruhige, überlegte Sprechweise und zettelt nie Drama an.

Also bis jetzt nicht. Denn es ist schon so, dass die Präsentation ihres ersten eigenen Produktes für Verwirrung, Empörung und Enttäuschung gesorgt hat. Klar, viele Fans waren auch froh darüber. Ich aber nicht. Denn Tatis Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel und leider kein Make-Up, wie ich eigentlich gehofft hatte.

HaloBeauty
(c) Halo Beauty

Der "Halo Beauty Hair - Skin - Nail Booster" ist ein Mittelchen, dass dich von innen heraus "schöner" machen wird. Laut Tati regt der Booster das Haarwachstum an, klärt die Haut und stärkt die Nägel. Man nimmt jeden Tag zwei Kapseln und schon nach drei Wochen soll es mit den guten Effekten losgehen.

Irgendwie fühle ich mich hin und hergerissen, wenn ich dieses Produkt betrachte. Einerseits möchte ich Tati glauben, denn ihre Reviews und ihre Art haben mir im Laufe der Jahre suggeriert, dass sie ein glaubwürdiger Mensch ist. Andererseits weiß ich nicht, ob ich an so ein Wundermittel wie den Booster glauben soll. Man sieht ja auch das Haar-Gummi-Bärchen im Netz herumwuseln (sogar die Kardashians machen Werbung dafür) und man will sie trotzdem nicht nehmen.

Und genauso haben sich das auch andere Fans von Tati gedacht, als sie Halo Beauty enthüllte. Gleichzeitig kamen die Drama-Channels angeflogen wie die hungrigen Geier und schlachteten das Ganze gehörig aus. Halo Beauty wurde vorgeworfen einen Wirkstoff zu enthalten (Sägepalme), dem nachgesagt wird, dass er hormonelle Verhütung beeinflussen kann.

Dies ist aber weder mezinische bestätigt, noch weiß man genau, welche Menge an Sägepalme man konsumieren muss, um wirklich einen Effekt zu erkennen. Es ist klar, dass Menschen kritisch sind und solche Nahrungsergänzungsmittel hinterfragen. Aber manche Drama-Channels haben sich sogar mit ihrer Mutter in Verbindung gesetzt und ihr gedroht, sie als Scientology-Mitglied zu enttarnen. Dies ist zwar eine erfundene Geschichte, aber es ist schon sehr dreist, Tatis Familie reinzuziehen. Ob der Booster wirklich wirkt oder nur Humbug ist, werden wir sicher bald erfahren. Also wenn die ersten Leute die Möglichkeit hatten, das Produkt selbst zu testen.