Ressort
Du befindest dich hier:

Das Halsband, das deine Katze übersetzt

Ein Traum aller Katzenbesitzerinnen und -besitzer wird wahr: Gibt es nun tatsächlich ein Halsband, welches das Miauen des kleinen Lieblings übersetzt?

von

Katze verstehen
© iStockphoto.com

Was will uns das Tierchen mit seinem Gemaunze nur mitteilen? Die Frage haben sich wohl alle Katzendompteusen und Katzenbutler schon gestellt. Und ausgerechnet der Lebensmittelhersteller Mars präsentiert nun ein Halsband namens "Catterbox", welches angeblich jedes Miau deuten kann.

Das großformatige Halsband beziehungsweise dessen Technik basiere auf der Tatsache, dass Katzen hauptsächlich im Umgang mit Menschen miauen. Und dessen unterschiedliche Bedeutungen habe man in Beobachtungen studiert, die Laute würden nun über Mikrophon aufgezeichnet, via zugehöriger Smartphone-App ausgewertet sowie von einer Stimme nach Wahl interpretiert werden.

Man darf jedoch mehr als skeptisch bleiben, ob es sich dabei nicht nur um einen PR-Gag für ein neues Katzenfutter handelt, schließlich sind die zugehörigen Demonstrationsvideos relativ uninformativ. Aber durchaus witzig gemacht:

Und mit hoher Wahrscheinlichkeit würde ohnehin nur laufend eine Forderung übersetzt werden: "Gib mir gefälligst was zu essen! Jetzt!"

Eigentlich wäre jedoch eine Übersetzung in die andere Richtung besser. Damit das kleine süße Ding endlich versteht, dass es sowieso JEDEN EINZELNEN Tag zur gleichen Uhrzeit Futter bekommt und daher nicht jeden Tag drei Stunden vor dieser Zeit zu betteln beginnen muss. Oder versteht, dass es am Küchentisch nichts zu suchen hat. Obwohl, diese freundliche Bitte würde wohl ohnehin ignoriert oder abgelehnt werden.

Catterbox
Thema: Tiere

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .