Ressort
Du befindest dich hier:

Die Hand, die deinen Busen verschönern soll

Einfach Hand auflegen und deine Brüste fühlen sich besser an und sehen noch dazu besser aus? Diesen Schmäh versuchen nicht nur zweifelhafte Charmeure, sondern ebenso dieses nicht minder fragwürdige Produkt aus Japan.

von

Oppai Taisou Hand
© Oppai Taisou Hand

Die Schwerkraft macht ab einem gewissen Alter fast jeder weiblichen Brust zu schaffen. Aber gegen deren negative Auswirkungen stellt sich nun die "Oppai Taisou Hand" - auf den ersten Blick ein neonpinkes Plastikteil in Form einer grapschenden Hand.

Aber auf den zweiten Blick wird es nicht unbedingt besser. Was wir nach dem ersten WTF-Moment den dazugehörigen japanischen Schriftzeichen entnehmen können, ist Folgendes:

Die weibliche Brust wird gestützt und geformt von Ligamenten, diversen Bindegewebssträngen, und wenn diese nicht genügend bewegt werden, dann setzt sich der Fettanteil der Brust ab und lässt dieselbe schlaff oder gar unförmig erscheinen. Die pinke Zauberhand dirigiert das Fett zurück an geeignetere Positionen und löst die Ligamente wieder. So soll der Busen wieder straffer und voller aussehen. Die Massage damit verbessert zudem die Durchblutung, was ebenso zu besserer Elastizität und schöneren Brüsten führen soll.

Bleibt die Frage, ob für diese ausgefeilte Technik nicht eventuell auch eine menschliche Hand heran gezogen werden kann. Oder ob das Ganze überhaupt einen Sinn ergibt...

Zu erstehen über Rakuten Japan oder Amazon Japan um 3.066 Yen (umgerechnet 20,9 €).

 Oppai Taisou Hand
 Oppai Taisou Hand
 Oppai Taisou Hand