Ressort
Du befindest dich hier:

"Hangover"-Star Bradley Cooper ist
der "Sexiest Man Alive"

Hollywoodschauspieler Bradley Cooper gilt als neuer Playboy und Herzensbrecher im Film-Olymp - und das zu Recht, glaubt man der US-Zeitschrift People , die den 36-Jährigen nun zum "Sexiest Man Alive" gekürt hat. Die Kombination aus gutem Aussehen, Erfolg an der Kinokasse ("Hangover", "Ohne Limit") und seiner romantischen Seite habe ihm die Ehre eingebracht, die zuletzt Ryan Reynolds, Johnny Depp und Hugh Jackman zuteilwurde.


"Hangover"-Star Bradley Cooper ist
der "Sexiest Man Alive"

So richtig glauben kann er seinen neuerworbenen Titel nicht. "Ich warte darauf, dass Dax Shepard hervorspringt und mir sagt, dass ich in einer Folge von 'Punk'd' bin", so der nach einer versteckten Kamera suchende Schauspieler zum People -Magazin, das den Titel bereits zum 26. Mal vergab. Cooper war zuletzt mit Schauspielkollegin Renee Zellweger liiert, zudem wurden ihm Affären mit Cameron Diaz, Jennifer Aniston und zuletzt Jennifer Lopez nachgesagt. Und der Frauenschwarm steigt laut "People" schon einmal in ein Flugzeug, nur um zu seiner Herzensdame zu gelangen.

Dabei war der Hollywood-Beau nicht immer so selbstsicher: Bei seiner ersten Rolle, einem Gastauftritt in der TV-Serie "Sex and the City", hatte er bei einer Kussszene mit Sarah Jessica Parker sogar Hemmungen vor der Kamera. "Der Assistent des Regisseurs hämmert mir ein: 'Bloß nicht mit Zunge'", erzählte Cooper einmal der Zeitschrift "in". "Ich war so schrecklich nervös, dass ich während der gesamten Szene meine Zunge in Angststarre an den hintersten Rand meines Gaumens gedrückt habe."

(apa/red)

Thema: Sex & Erotik