Ressort
Du befindest dich hier:

Hannes Rossacher: 40 Kilo weniger

Der Filmemacher Hannes Rossacher hat belastende 40 Kilo abgelegt - und das nur in 7 Monaten. Für seine Tochter und für das Ziel, so lange wie möglich jung zu bleiben. WOMAN wollte Details wissen.


Hannes Rossacher: 40 Kilo weniger
© Inge Prader

WOMAN: So viel in so kurzer Zeit abnehmen - wie geht das?

Rossacher: Mit absoluter Konsequenz. Ich habe meine Ernährung umgestellt, kaum mehr Kohlenhydrate, und das Wichtigste: Ich mache jeden Tag eine Stunde Sport. Entweder mit meinem Personal Trainer Thomas Farag in seinem "The Art Of Balance"-Studio oder, nachdem ich viel unterwegs bin, selbst im Fitnessraum vom Hotel. Bei der Methode, die aus Amerika kommt, trainiert man auf instabilem Untergrund. Indem der Körper während der Übungen ausbalancieren muss, wird auch die Tiefenmuskulatur gekräftigt.

WOMAN: Davor waren Sie offensichtlich kein Fitness-Freak?

Rossacher: Bei mir ging´s immer so auf und ab. Trainieren, dann wieder schleifen lassen. Ich habe mir als Ansporn ein Foto aus dem Jahr 1985 auf den Kühlschrank gehängt, wo ich 80 Kilo hatte und beim Wiener Triathlon mitgemacht habe. Ja, und bis auf acht Kilo bin ich schon herangekommen.

MEHR: Lesen Sie das ganze Interview "40 Kilo weniger" mit Hannes Rossacher in WOMAN 06/2012!

Redaktion: Miriam Berger