Ressort
Du befindest dich hier:

Haribo Challenge: Was hat Sängerin Adele mit Gummibärchen zu tun?

Endlich mal eine ungefährliche Challenge! Sängerin Adele wird von ihren Fans mit Hilfe von Gummibärchen und anderen Figürchen heraufbeschworen.

von

gummibaerchen adele
© Collage / Getty Images

Nein, Adele hat nicht Michael Herbig als Haribo-Gesicht abgelöst. Sie hat den Gummizuckerlbetrieb auch nicht aufgekauft. Eigentlich hat Sängerin Adele ziemlich wenig mit Haribo oder Gummibärlis zu tun. Das Internet ist Schuld an dieser Paarung. Die Sängerin hat nämlich schon länger nichts mehr Neues rausgebracht und da sie von ihren Fans vermisst wird, haben diese angefangen, ihre Musik in lustigen "Tik Tok"-Video aufleben zu lassen.

"Tik Tok" ist die Nachfolger-App von "Musical.ly", auf der die meisten UserInnen Playback-Video von sich posten. Auf "Tik Tok" sind aber auch viele Scherzkekse unterwegs, die allerhand Challenges in die Welt aussenden. Und so eine Challenge ist die #HariboChallenge. Man nehme: Ein Packerl Gummibärchen und den Song "Someone Like You" von Adele. Dann stellt man eins der Bärchen auf ein Podest und die anderen Bärchen als eine Art Publikum auf. Nun filmt die Szenerie so, als würde das eine Bärli ein Konzert singen und spielt dazu den Song ab. Schon hat man ein virales Video!

So sehen die Videos der Fans aus:

Das geht natürlich auch mit anderen Utensilien, wie zum Beispiel Figürchen. Wir sind erstaunt, dass es im Netz auch mal eine ungefährliche Challenge gibt, die vielen Leuten zu gefallen scheint! Weil sonst lassen sich die Leute immer allerhand Blödsinn einfallen, um ein bisschen Aufmerksamkeit zu bekommen. Wir sagen nur "Bird Box"-Challenge... Bei der #HariboChallenge kommen noch nicht mal die Gummibärchen zu schaden!