Ressort
Du befindest dich hier:

Royalexperte sicher: Harry wird zur Hochzeit seiner Ex kommen – ohne Meghan?

Allem Anschein nach dürfte Harry zur Hochzeit seiner Ex-Freundin Cressida Bonas kommen. Und alle fragen sich: Wird ihn Meghan begleiten?


Royalexperte sicher: Harry wird zur Hochzeit seiner Ex kommen – ohne Meghan?
© 2019 Getty Images

Soll man seine(n) Ex auf die eigene Hochzeit einladen, wenn man sich noch gut mit ihm oder ihr versteht? Wir sind hier in der Redaktion geteilter Meinung. Prinz Harry hat genau das getan: Zur großen Royal-Wedding im Mai letzten Jahres lud er seine Ex-Freundin Cressida Bonas ein. Mit ihr war Harry zwei Jahre lang (2012 bis 2014) liiert. Der Tänzerin soll der Rummel um ihre Beziehung zu viel geworden sein. Mittlerweile hat die 30-Jährige selbst ihr Liebesglück gefunden: Im nächsten Jahr will sie ihrem Freund, dem Projektentwickler Harry Wentworth-Stanley, das Ja-Wort geben. Mit ihm war Cressida schon einmal vor Harry zusammen.

Prinz Harry ist angeblich zur Hochzeit eingeladen

Das freundschaftliche Verhältnis von Cressida und Harry dürfte noch immer bestehen. Denn der 34-Jährige ist angeblich zur Hochzeit seiner Ex-Freundin eingeladen. Und so wie es aussieht, stehen die Chancen gut, dass Harry auch tatsächlich hingeht, wie der Royalexperte Adam Heliker im Interview mit "Fabulous Digital" verriet. "Ja, Harry wird auf jeden Fall hingehen, da er mit Cressida, die noch nie ein Wort in der Öffentlichkeit über ihre Beziehung mit dem Prinzen gesagt hat, sehr freundschaftlich verbunden ist. Harry versteht sich auch gut mit der Mutter des Bräutigams, Clare Milford Haven."

Wird ihn Meghan begleiten?

Es wird davon ausgegangen, dass auch Meghan eine Einladung erhält. Ob sie diese annehmen wird, ist allerdings unklar. "Meghan ist dafür bekannt, dass sie sich bezüglich früherer Freundinnen Harrys, insbesondere mit Chelsy Davy, weniger wohlfühlt", meint der Royalexperte. Laut der britischen "The Sun" hätten sich Cressida und Meghan bereits kennengelernt. Vielleicht gibt es dann doch eine Chance auf einen gemeinsamen Auftritt mit Harry.

Das könnte dich auch interessieren:
Meghan & Harry: Heimlicher Urlaub nach Südfrankreich – ist ihnen das Klima doch nicht so wichtig?
Michelle Obama gab Meghan Markle Rat - und wir alle sollten ihn uns merken!