Ressort
Du befindest dich hier:

Harry & Meghan: Peinliche Begegnung mit der Ex?

Bei einem Wochenende in Amsterdam traf Harry beim Frühstück auf eine seiner Ex-Freundinnen. Und allen im Raum außer Meghan ist es aufgefallen.

von

Harry und Meghan
© 2018 Getty Images

Im Sommer 2016 lernten sich Meghan Markle und Prinz Harry kennen und dann begann die royale Romanze, die wir alle so sehr lieben. Aber wenige Wochen zuvor soll der 34-Jährige noch mit einer anderen Dunkelhaarigen angebandelt haben: Die britische Schauspielerin Jenna Coleman, die man unter anderem aus der Kult-Serie "Dr. Who" kennt, landete aufgrund dieser - jedoch offiziell nie bestätigten Liebschaft - massiv in den Schlagzeilen.

Damals bekannte man sich nur zu einer guten Freundschaft, die danach wohl ebenso ziemlich abgeflacht sein dürfte. Denn wie zahlreiche Quellen nun berichteten, haben sich die beiden bei einem zufälligen Treffen in einem Hotel in Amsterdam geflissentlich ignoriert: Harry war sehr offen und grüßte alle möglichen Leute, als er aber - um beim Frühstück zu Meghans Tisch zu kommen - direkt an ihr vorbei ging, sah er sie nicht einmal an und Jenna senkte ihren Blick. Angeblich soll Harry danach etwas peinlich berührt gewirkt haben, Meghan schien jedoch nichts zu bemerken. Aber warum auch - so glücklich und verliebt, wie das frischgebackene Ehepaar gerade scheint, muss man sich ja wirklich keinerlei Sorgen machen!

Jenna Coleman
Jenna Coleman
Harry und Meghan
Thema: Prinz Harry