Ressort
Du befindest dich hier:

Alles – aber bitte KEINEN Durchfall!

Du hängst seit einer halben Stunde mit Durchfall am Klo? Die gute Nachricht: Du musst nicht vor die Tür. Wir nennen 10 Hausmittel, die schnell helfen.


Äpfel © Bild: iStockphoto

Äpfel

Die im Apfel enthaltenen Pektine binden das Zuviel an Flüssigkeit in deinem Darm und wirken so perfekt gegen Durchfall. Allerdings musst du die Äpfel dafür sehr lange kauen, bis sie fast musige Konsistenz haben. Denn erst dann wird das Pektin optimal freigesetzt. Auch gut: zwei Äpfel und zwei Karotten klein reiben, gut durchmischen und warten, bis der Apfel leicht angebräunt ist. Dann langsam löffeln.