Ressort
Du befindest dich hier:

Damit wir abends nicht alt aussehen!

Unsere Haut altert nicht nur nur in Lebensjahren, sondern auch in Stunden. Oft sehen wir deswegen abends viel älter aus, als wir eigentlich sind! Eine neue Creme soll den Alterungsprozess im Tagesverlauf stoppen.

von

Warum wir abends alt aussehen - Hautalterung im Laufe des Tages.

Morgens ist unsere Haut strahlend und frisch - abends fällt der Blick in den Spiegel allerdings schwer...

© Thinkstock Images. Pic by Taylor Hinton.

Nicht nur im Laufe unseres Lebens altern wir... auch von früh bis spät hinterlässt der Tag seine Spuren auf unserer Haut. Deswegen sehen wir abends auch älter aus, als morgens. Wir zeigen euch die Stufen der Hautalterung in 24 Stunden und wie man mit der richtigen Pflege dagegen angeht!

7 Uhr, Kurz nach dem Aufstehen:
Unsere Haut wirkt fahl und schlaff, sie fühlt sich trocken an oder glänzt, weil sie fettig wirkt. Unsere Augen sind geschwollen und klein, wir haben Augenringe.

8 Uhr, Bevor wir das Haus verlassen:
Wir haben unser Gesicht gewaschen und richtig gereinigt, eine Tagespflege verwendet und uns geschminkt. Unsere Haut sieht jugendlich frisch aus und strahlt. Der Blick in den Spiegel, bevor wir das Haus verlassen, macht Spaß!

12 Uhr, Zeit um sich frisch zu machen:
Bis zur Mittagszeit empfinden wir noch immer ein angenehmes Hautgefühl. Die Haut scheint entspannt zu sein, aber sie glänzt leicht. Zeit etwas Puder nachzulegen!

15 Uhr, Wir und unsere Haut werden langsam müde:
Gegen Nachmittag wirkt die Haut bereits gestresst und blass und Falten werden sichtbar. Unsere Augen strahlen nicht mehr, sondern sehen schon müde aus.

19 Uhr, Endlich zuhause:
Ein anstrengender Tag. Das zeigt sich auch auf unsere Haut. Der abendliche Blick in den Spiegel ist für viele Frauen meist ernüchternd. Die Haut sieht angespannt aus, wirkt müde und knittrig. Falten sind sichtbar und die Haut hat an Straffheit verloren.

Was wir Frauen ja schon lange vermutet haben, weil wir es jeden Tag erleben, ist nun wissenschaftlich bewiesen: Hautalterung entsteht auch während des Tages! Eine Studie von L'Oréal konnte mit instrumentellen Messverfahren beweisen, dass Falten abends im Vergleich zu morgens deutlich sichtbarer sind, die Viskoelastizität des Gewebes zurückgeht und der Teint wirkt fahl und müde.

Abends genauso frisch wie morgens aussehen

Auf dem Markt gibt es unzählige Anti-Aging-Produkte, welche die allgemeine Hautalterung einbremsen. Doch nun wurde eine Hautpflegecreme entwickelt, welche auch den Alterungsprozess der Haut im Tagesverlauf stoppt: Liftactiv Supreme von Vichy . Die Creme wirkt auf drei zeitlichen Dimensionen:

Liftactic Supreme Vichy
Liftachtiv Supreme von Vichy, Gegen "Over-Day-Aging" für mehr Straffheit und weniger Falten
1

Sofort-Effekt:
Mikroskopisches Puder und Perlenextrakt retuschieren Falten und Unebenheiten optisch, verleihen ein seidiges Hautgefühl und sofortige Glättung. Die hierdurch erreichte Reflektion des Lichts bewirkt einen Weichzeichner-Effekt.

2

Bis zum Abend:
Die Kombination aus Adenosin (bekämpft Mimikfalten) und Koffein (gibt Energie) wirkt gegen Müdigkeitszeichen, Hautschwellungen und Augenringe. So sieht man bis zum Abend frischer aus.

3

Langfristiger Effekt:
Die hohe Rhamnose-Konzentration in der Creme kräftigt die Hautstruktur indem sie auf die Verbindungszone zwischen Dermis und Epidermis wirkt und so neue, junge Zellen gebildet werden. Die Folge ist eine langfristige Verbesserung der Hautqualität, Glättung von Falten und Festigung der Hautstruktur.

Erhältlich ist die Creme Liftactiv Supreme von Vichy seit Mitte September für ca. Euro 30,50 .

Zusatztipp: Das beste und effektivste Anti-Aging-Waffe ist und bleibt WASSER! Wenn du über den Tag verteilt 3 Liter Wasser trinkst, siehst du am Abend gleich viel jünger aus!

Thema: Anti-Aging