Ressort
Du befindest dich hier:

Haute Couture Austria Award 2016

Am 12. Dezember wurde feierlich der Haute Couture Austria Award überreicht, einer der größten Modepreise des Landes und Karriere-Sprungbrett für die mitwirkenden Kreativen.

von

Haute Couture Award 2016

Ingried Brugger, Mag. Alexandra Kaszay, Sebastian Schroeter, Annemarie Mölzer, Monique Dekker, Marika Lichter, Otmar Sladky, Diandra Forrest, Gery Keszler, Cornelia Bartsch, Eva Jarne, Juergen Christian Hoerl, Sabine Biasutti und Margarita Maxonus

© Starpix/ Alexander TUMA

Bereits zum 13. Mal wurde am 12. Dezember 2016 der Haute Couture Austria Award präsentiert: Repräsentativ für den Begriff „Haute Couture“ wurden dabei handgefertigte, imposante Schöpfungen von höchster handwerklicher Schneiderkunst und effektvollem Design gezeigt und ausgezeichnet.

Der HCA FASHION INDUSTRIY ICONIC ging an Missoni International, der HCA FASHION ICONIC an Topmodel Diandra Forrest und der HCA INSPIRATION ICONIC an Eva Jarne, die im Alter von 60 Jahren entdeckt wurde und seitdem als Schauspielerin und Model erfolgreich ist.

Beim HAUTE COUTURE FASHION AWARD mit dem Motto „I BELIEVE IN PINK“ konnte sich nach einer bundesweiten Ausschreibung Designerin Alexandra Gogolok-Nagl durchsetzen.

Haute Couture Award 2016
Alexandra Gogolok-Nagl und Diandra Forrest im Gewinner-Outfit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.