Ressort
Du befindest dich hier:

So schädigst du deine Haut - ohne es zu merken!

Gesunde Ernährung, hochwertige Kosmetik und Schlaf helfen auch nicht gegen Pickel und Hautrötungen, wenn du jeden Tag diesen Fehler machst!

von

So schädigst du deine Haut, ohne es zu merken!

Wer hätte gedacht, dass dieser kleine Fehler Pickel auslöst?

© shutterstock.com

Milch und Zucker hast du schon aus deinem Ernährungsplan gestrichen? Du verwendest die besten Cremes aus der Apotheke und trinkst täglich mindestens 2 Liter Wasser? - Und Trotzdem ist deine Haut unrein und du hast Pickel?

Keine Sorge, der Grund dafür könnte ein Fehler in deiner täglichen Pflegeroutine sein. Einmal entdeckt, kann er leicht behoben werden.

Kokosnussöl als Gesichtsreinigung

Die meisten von uns verwenden für Körper und Gesicht ein und das selbe Handtuch. Dieses wird natürlich nicht täglich gewechselt, sondern ist tagelang in Gebrauch. Jedes mal, wenn du es verwendest hinterlässt du darauf abgestorbene Hautzellen, Schmutzpartikel oder Make-up-Reste. Durch die Feuchtigkeit und Wärme im Badezimmer sammeln sich Bakterien und Schimmel, die sich langsam ausbreiten.

Kein Wunder, dass deine Haut sich da beschwert. Die Bakterien, welche du zweimal täglich über das Handtuch auf deinem Gesicht verteilst, sorgen für Pickel. Da kannst du dich noch so gesund ernähren und die teuersten Pflegeprodukte helfen auch nichts mehr.

weiches Handtuch oder Shirt

Wir empfehlen dir für das Gesicht ein eigenes Handtuch zu verwenden. Achte darauf, dass vor dem Abtrocknen deine Haut auch wirklich sauber ist und vom Make-up befreit wurde. Das Handtuch solltest du nach der Verwendung trocknen, lass es also nicht am Boden oder in einer Ecke liegen.

Handtücher oder Waschlappen, die wir für unser Gesicht benutzen, sollten nach drei Tagen gewechselt und mit mindestens 60 Grad (bei weißen sind 95 Grad möglich) gewaschen werden. Dies klingt im ersten Moment nach viel aber denke daran: Wir duschen ja auch täglich...

Tipp: Wo wir schon beim Waschen sind. Lass den Weichspüler weg und verwende ein Waschmittel von einer ökologischen Marke. Viele Produkte können Allergien und Hautrötungen auslösen.

Thema: Pflege