Ressort
Du befindest dich hier:

Hayden Panettiere über ihre Beziehung mit Klitschko

Sie lebt mit der Tochter in Nashville, er vor allem in Europa. Jetzt spricht Hayden Panettiere über ihre Beziehung zu Boxer Wladimir Klitschko.

von

Hayden Panettiere über ihre Beziehung mit Klitschko
© Getty Images

„Ich bin besessen, das ist eine extreme Form der Liebe zu einem Ziel. Ich denke nur noch daran, wie ich meinen Weltmeistertitel wieder zurückholen kann“, sagt Wladimir Klitschko (41). Vor wenigen Tagen musste er eine herbe Niederlage gegen den jungen Boxer Anthony Joshua einstecken, erholt sich jetzt in Kitzbühel von den Strapazen des Kampfes.

Seine Verlobte Hayden Panettiere saß am Ring, musste zusehen, wie ihr Mann fast K.O. ging, ihm ein blutendes Cut über dem Auge geschlagen wurde. Sie ist eine der wenigen, die während des beinharten, konzentrierten Trainings immer wieder Zugang zu Wladimir Klitschko finden konnte. Gemeinsam mit Tochter Kaya (2) besuchte sie ihn immer wieder während der Vorbereitungen.

Hayden Panettiere: "Meine Tochter ist eifersüchtig, wenn ich mich an Daddy anschmiege..."

"Sie ist total Daddys Girl. Sie liebt ihn über alles“, erzählt die Schauspielerin der "Bunte". „Das geht so weit, dass sie eifersüchtig wird, wenn ich mich ihm anschmiege. Dann versucht sie, mich wegzuzerren: 'Er ist mein Daddy, nicht deiner.' Ich stelle mir manchmal vor, wie sie, eine kleine Zweijährige, ihn sieht. Ein Berg von einem Mann, bei dem sie sich total beschützt fühlen kann. Mir geht es ja genauso. Ich würde am liebsten an ihm hochklettern und mich geborgen wissen – wie ein Kind in einem Baumhaus.“

Das Paar hat schwierige Zeit hinter sich. Nach der Geburt von Kaya litt Hayden Panettiere unter schwerer Schwangerschaftsdepression, ließ sich sogar zweimal in eine Klinik einweisen. Heute bezeichnet sich die Schauspielerin als gesund: „Ich weiß jetzt, dass Frauen die Kraft haben, auch schwierigste Probleme zu überwinden. Das ist, was ich meiner Tochter, die eines Tages eine Frau sein wird, unbedingt mitgeben möchte.“

Und noch etwas wird Kaya mitbekommen: Ein Jetset-Leben. Denn Hayden und ihre Tochter leben in Nashville, Daddy Wladimir Klitschko die meiste Zeit in Europa. Doch die Fernbeziehung schadet der Liebe nicht: „Wir haben eine wunderbare Beziehung. Wie Menschen ihr gemeinsames Leben führen ist nicht festgeschrieben. Was zwischen einem Paar wunderbar läuft, muss nicht für ein anderes Paar gelten. Ich liebe die Tatsache, dass er sein eigenes Leben hat. Und dass ich mein eigenes Leben habe. Wir treffen uns in der Mitte, irgendwie dazwischen.“