Ressort
Du befindest dich hier:

Übelkeit in der Schwangerschaft: Was hilft?

Gerade in den ersten Wochen einer Schwangerschaft, haben werdende Mütter mit extremer Übelkeit zu kämpfen. Wir haben eine erfahrene Hebamme gefragt, was dagegen wirklich hilft.


Morgenübelkeit
© iStockphoto.com

Übelkeit in der Frühschwangerschaft ist für die meisten schwangeren Frauen eine Belastung. Aber was kann man gegen dieses Phänomen tun? Eine universale Lösung gibt es leider nicht und was wirklich funktioniert, ist sehr individuell: Was der einen hilft, macht es bei der anderen vielleicht noch schlimmer. Dennoch hat Hebamme Andrea Ramsell im folgenden Video ein paar Tipps parat, mit denen sie bei ihren Patientinnen gute Erfolge hatte:

© Video: G+J Digital Products

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .