Ressort
Du befindest dich hier:

Heidi Klum: Heiratsantrag abgelehnt?

Heidi Klum (40) lehnte laut National Enquirer den Heiratsantrag ihres Freundes und ehemaligen Bodyguards Martin Kirsten (41) ab - er soll sehr niedergeschlagen sein.

von

Heidi Klum: Heiratsantrag abgelehnt?

Nach zwei Ehen dürfte für "Germany's next topmodel"-Jurorin Heidi Klum keine dritte in Frage kommen. Ein Insider erzählte dem National Enquirer, dass Martin bereits Pläne hatte, seiner Heidi an Weihnachten einen Antrag zu machen. Die 40-Jährige habe davon Wind bekommen und ihm diesen Plan sofort ausgeredet. "Heidi fühlt sich sehr wohl in der Beziehung zu Martin und sie liebt, dass er ihr und den Kindern ein sicheres Gefühl gibt. Aber es gefällt ihr so, wie es ist. Sie hat nicht vor, erneut eine Ehe mit jemandem einzugehen," so die Quelle. Die Enttäuschung war natürlich groß. "Martin war sehr niedergeschlagen, als Heidi all seine Pläne zerschlug. Aber er liebt sie so sehr und hofft, dass sie vielleicht ihre Meinung ändert," berichtete der Insider weiter. Erst vor einem Jahr scheiterte die Ehe mit Schmusesänger Seal (50), mit dem Heidi drei Kinder hat. Apropos Kids: Derzeit wird gemunkelt, dass Heidi von Martin schwanger ist. Hochzeit nein, Baby ja?