Ressort
Du befindest dich hier:

"Mama macht die Oben-Ohne-Fotos"

Was ist nur mit Heidi Klum los? Auf Twitter zeigt sich das Model fast täglich Oben-Ohne. Nun erklärt Heidi: "Die Fotos macht meine Mama. Ich bin einfach gerne nackt."

von

"Mama macht die Oben-Ohne-Fotos"

Zunächst lag' sie nur oben ohne auf der Strandliege und sorgte damit für über 10.000 Likes ihrer 1,4 Millionen "Freunde". Die Kommentare ihrer virtuellen Verehrer: "Oh Mann – du bist so heiß" oder "Brauchst du eine Massage?"

Heidis erstes Halbnackt-Foto

Unsereins würde ob anzüglicher Kommentare die Halbnackt-Strategie ernsthaft überdenken, doch für Heidi Klum war es offenbar die Initialzündung für eine ganze Reihe: Heidi Klum oben ohne. Seit sie sich diesen Monat bei Instagram angemeldet hat, erfreut oder nervt (es liegt im Auge des Betrachters) die schöne 40-Jährige mit sexy Fotos. Auf den Busen folgte der Po...

...auf den freigelegten Hintern wieder der Busen...

Oben ohne, aber mit Waschbrettbauch

...dann, fast schon wieder langweilig, wieder Brust-Ansatz...

Heidi Klum umarmt Palmen

...und eine verführerische Rückenansicht vor zerwühlten Laken.

Da drängt sich dann langsam die Frage auf: Was ist denn los, mit der Heidi? Soviel ausgestellte private Nacktheit ist selbst für ein Supermodel ungewohnt. Ist es Langeweile? Die Sucht nach Bestätigung? Für einen Busenblitzer gibt es immerhin bis zu 15.000 Likes. Nur der Onlinedienst AOL dürfte sich nicht so sehr darüber freuen. Angeblich zahlt der Internetanbieter eine Millionen Dollar an die Blondine aus Mönchengladbach, damit sie Besucher auf die Seite lockt. Doch die zeigt sich lieber anderswo im Netz – auf Twitter und Instagram. Halbnackt und gratis.

Heidi Klum: "Mama macht die Fotos!"

Nun sprach das Supermodel in einem Interview mit Access Hollywood erstmals über ihre Nackedei-Serie. "Ich trage ungern T-Shirts," so die Mutter von vier Kindern: "Ich bin in Europa damit aufgewachsen, ohne Top herumzulaufen. Und ich mag es immer noch. Man spart sich die Bräunungsstreifen. "

Die meisten Topless-Fotos verdanken wir auch nicht dem lichtbilderischen Talents ihres Freundes, dem Ex-Bodyguard Martin Kristen, sondern ihre Mutter. Heidi im Interview: "Es mag vielleicht überraschen, aber meine Eltern sind oft mit uns auf Urlaub – und die meisten Oben Ohne-Bilder macht meine Mama. Sie ist nicht nur meine beste Freundin, sondern auch eine ziemlich gute Fotografin!"

Thema: Heidi Klum