Ressort
Du befindest dich hier:

Heidi Klum & Thomas Hayo: Jetzt spricht er!

Ohlala – geht da was? Seit Wochen gibt es Gerüchte um eine Affäre zwischen Heidi Klum und Thomas Hayo. Auch beim "GNTM"-Finale wirkten beide sehr innig. Jetzt nimmt Hayo erstmals Stellung.

von

Heidi Klum & Thomas Hayo: Jetzt spricht er!
©

Tiefe Blicke, vertraute Gesten – seit Wochen toben in den Medien die Gerüchte über eine Affäre zwischen Werber und "Germany's Next Topmodel"-Juror Thomas Hayo und die (nach der Trennung von Seal) Single-Mum Heidi Klum . Auch bei der Final-Show des TV-Castings wirkten die beiden wie sehr, sehr, sehr enge Freunde.

Jetzt spricht Thomas Hayo.

Bisher schwiegen Heidi Klum und Thomas Hayo beharrlich zu den Gerüchten. Erst jetzt meldet sich der Mann zu Wort, der das Herz von Neo-Designerin Heidi Klum angeblich im Sturm erobert hat.

Allerdings spricht der 43jährige im RTL-Interview nicht konkret über das schöne Model. Vielmehr geht es um die Frage, ob die Traumfrau von Thomas Hayo aus den Model-Reihen kommen sollte.

Thomas Hayo: „Ich habe keinen speziellen Typ. Mir ist wichtig, dass eine Frau weiß, was sie will, und nicht bloß das „Anhängsel“ ihres Mannes ist. Ich habe gerne Frauen, die ihren eigenen Weg gehen und ihren eigenen Kopf haben.“

Das Äußere sei zwar „nicht unbedingt zweitrangig“ – was zähle sei aber der Charakter, so der Art Director. Selbstständigkeit, Selbstvertrauen, innere Stärke – diese Eigenschaften würden ihn bei einer Frau anziehen.

Nun – ob er dabei wohl eine bestimmte Kandidatin vor Augen hatte? Immerhin treffen die meisten dieser Attribute auch auf das deutsche Fräuleinwunder Heidi Klum zu. Sie ist erfolgreich, selbstbewusst, geht ihren Weg, vertraut auf ihr Können – und wunderschön ist sie zudem auch noch...

Thema: Heidi Klum