Ressort
Du befindest dich hier:

Urlaubs-Goals: Heidi & Tom knutschen in einer Grotte

Sie können die Finger nicht voneinander lassen: Heidi Klum und ihr Boyfriend Tom Kaulitz wollten ihr Liebesglück beim Urlaub in Capri nicht verbergen.

von

heidi klum
© 2018 Getty Images

Verliebtheit ist schon was Schönes! Man ist am Dauergrinsen, will die ganze Zeit kuscheln & knutschen und sieht die Welt in positiverem Licht. Zumindest hat man das Gefühl, dass Heidi Klum gerade diese Phase der Bilderbuch-Liebe mit ihrem jungen Freund Tom Kaulitz erlebt. Dieser ist mit seinen 28 Jahren zwar 17 Jahre jünger als Heidi, aber das scheint für die beiden kein Problem zu sein. Ganz im Gegenteil: das Model meinte sogar in einem Interview mit der InStyle, dass sie nicht verstehen kann, warum die Leute sich darüber Gedanken machen. Sonst würde sie nie mit ihrem Alter konfrontiert werde, doch seit sie mit Tom zusammen ist, würde sie immer danach gefragt werden.

Das Rumoren hält das Model aber nicht davon ab, kitschige und sehr romantische Fotos und Videos auf Instagram zu posten. Zuletzt durfte man die beiden sogar beim Knutschen beobachten. Aber nicht irgendwo, sondern in einer italienischen Grotte, die etwas von Hugh Hefners Playboy Villa hat. Natürlich ist es sehr clever vom Pärchen, dass sie selbst solch intimen Details ins Netz stellen, denn so können sie zumindest kontrollieren, was über sie berichtet wird. Doch eine Frage bleibt offen: wer hat das Video gedreht?

Und selbst mit einer sanften detektivischen Herangehensweise, scheint die Antwort ganz klar zu sein: Bill Kaulitz ist der Kamera-Voyeur. Das vermuten zumindest die Heidi-Follower auf Instagram. Kaulitz, der Zwillingsbruder von Tom, scheint nämlich bei dem romantischen Getaway auf Capri dabeizusein. Schließlich hat Heidi höchstpersönlich ein Foto schwimmenden Brüder auf Insta gestellt. Ob es so ist, werden wir wahrscheinlich nie erfahren. Doch von der Tom & Heidi-Liebe wird es sicherlich noch mehr zu sehen geben!