Ressort
Du befindest dich hier:

Schräger Heiratsantrag

DIESER Heiratsantrag geht wohl als einer der verrücktesten in die Geschichte ein – wir sagen nur: Der Bräutigam-in-spe war RASEND vor Liebe. Siehe selbst!

von

Heiratsantrag
© dolgachov/iStock/Thinkstock

Ein heiratswilliger Deutscher aus Lahr wollte seiner Liebsten einen unvergesslichen Heiratsantrag machen, die Folge: eine fette Geldstrafe. Aber der Reihe nach! Der Mann raste absichtlich viel zu schnell mit dem Auto an einem Radar vorbei – in der Hand ein Plakat mit "Willst du mich heiraten?".

Natürlich wurde er geblitzt. Seine Bitte an die Polizei: Sie soll das Blitzerfoto an die Freundin schicken, sie ist auch die Besitzerin des Autos. Die Behörden sind nicht sonderlich angetan von dieser Aktion und überlegen sogar, dem Lenker eine doppelte Strafe zahlen zu lassen, da er absichtlich aufs Gas getreten ist. Was uns aber viel MEHR interessiert: Hat seine Freundin Ja gesagt??? Diese Frage lässt die Polizei unbeantwortet ...

Credit: badische-zeitung.de

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.