Ressort
Du befindest dich hier:

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt

Zuerst waren es nur Gerüchte, aber jetzt bestätigte das bisheriger "Schlager-Traumpaar" offiziell die Trennung. Mehr noch: Im Leben von Helene Fischer gibt es einen neuen Mann.


helene fischer florian silbereisen
© 2016 Getty Images

Ein Schock für alle Schlagerfans: DAS Traumpaar der Branche ist offiziell nicht mehr zusammen. Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt. Dies bestätigte Silbereisen gegenüber der Bunten, Helene Fischer hat dann am Mittwoch Abend noch in einem langen Facebook-Posting "ihre Wahrheit" erzählt, um schon vorab wilden Spekulationen in den Medien den Wind aus den Segeln zu nehmen. Sie schreibt: So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege! Man werfe eine Beziehung nach 10 Jahren nicht einfach so weg, aber es drüfte noch einen anderen Grund geben: "Es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen." Dabei dürfte es sich Gerüchten zufolge um den Akkrobaten Thomas Seitel handeln, mit dem Helene Fischer schon länger zusammenarbeitet.

Schon länger kursierten Gerüchte, dass es zwischen den beiden kriselt, doch bis jetzt war die Situation unklar. Nun wissen es alle: Die 10-jährige Beziehung ist vorbei! Hat sie vielleicht deshalb vor kurzem ihre Karrierepause angekündigt? Und wie war das mit dem Versprecher vor kurzem, als man noch glaubte, dass die beiden vielleicht heimlich geheiratet haben?

Mehr Infos gibt's im Video: