Ressort
Du befindest dich hier:

Vogue Cover: Helene Fischer ist ungeschminkt kaum wiederzuerkennen

Helene Fischer verbinden wir mit hautengen Catsuits, viel Glitzer und einer ordentlichen Portion Bleichmittel im Haar. Auf dem Cover der deutschen Vogue ist sie jetzt aber kaum wiederzuerkennen.

von

Vogue Cover: Helene Fischer ist ungeschminkt kaum wiederzuerkennen

Ungeschminkt: Helene Fischer sieht toll aus!

© glomex

Helene Fischer wer? Spätestens seit der deutsche Schlagerstar in der Top 10 der bestverdienensten Sängerinnen weltweit aufgestiegen ist, kennt sie jeder. Wie sie uns vor allem bekannt ist? Mit aufwendigen Bühnenoutfits bestehend aus tausenden Glitzerperlen – dazu viel Make-Up, viel Haarspray – viel von so ziemlich allem – um es kurz zu machen.

Zum 40. Geburtstag der deutschen Vogue gab es jetzt aber eine Überraschung, um das Jubiläumsjahr ordentlich einzuläuten: Helene Fischer am Cover – und zwar ganz anders, als wir sie kennen: Ungeschminkt, zurückhaltend und supernatürlich. Wir sind ehrlich ein bisschen verliebt in diesen Understatement-Look. Aber seht selbst:

Helene Fischer auf dem Vogue Cover: Kaum wiederzuerkennen!